Gottesdienste vom 24.01.2022 - 30.01.2022

Montag 24.01.

16.00 Uhr Rosenkranz

Mittwoch 26.01.

09.00 Uhr Hl. Messe  

Donnerstag 27.01.

16.00 Uhr Hl. Messe (Schülergottesdienst)

Samstag 29.01.

16.30 Uhr Hl. Messe (Vorabendgottesdienst)

Sonntag 30.01. (4. Sonntag im Jahreskreis)

09.30 Uhr Hl. Messe  

Pfarrbrief Nr. 1 vom 24.01.2022 - 13.02.2022

Haben Sie auch bereits Ihren Christbaum nach dem Fest der Heiligen Drei Könige entsorgt oder lassen Sie ihn bis zum 2. Februar stehen? Nach dem liturgischen Kalender endet die Weihnachtszeit am Fest der Taufe Jesu, das ist am Sonntag nach Heilig Dreikönig. Früher allerdings galt vielfach Maria Lichtmess bzw. Darstellung des Herrn am 2. Februar als „Stichtag“ für den Abbau des Christbaumes. .......Weiterlesen im neuen Pfarrbrief.......

Sonntag der
Weltmissio
Pfarreiengemeinschaft
Hofer Konzerte: Zum Reformationsjahr ist am Samstag, 17.6. um 20.00 ein Konzert in der Burgka-pelle in Hof unter dem Motto: „Musik im Spannungsfeld der Konfessionen“.
Ökumenischer Gottesdienst mit Pfarr-fest: Am Sonntag, 18.6. ist um 10.30 ein ökumenischer Gottesdienst auf der An-gerinsel. Zusammen mit den evangeli-schen Christen wollen wir ein Zeichen der Zusammengehörigkeit setzen. An-schließend gibt es ein gemeinsames Mittagessen und ein gemeinsames Fest. Bei Regenwetter ist der Gottesdienst in der Pfarrkirche und das gemeinsame Pfarrfest findet im Pfarrheim statt.
Firmprobe: Am Dienstag, 20.6. ist um 16.30 für alle Firmkinder die Firmprobe in der Nittenauer Pfarrkirche.
Ökumenisches Bibelgespräch: Das dritte ökumenische Bibelgespräch ist am Dienstag, 20.6. um 19.30 in der evange-lischen Kirche. Dazu ergeht wieder herz-liche Einladung.
Pfarrbüro geschlossen: Am Dienstag, 20.6, ist das Pfarrbüro wegen Fortbildung geschlossen.
Trauerandacht: Am Mittwoch, 21.6. ist um 19.00 in der kath. Kirche eine öku-menische Trauerandacht. Im Anschluss daran gibt es im Pfarrheim wieder einen kleinen Imbiss.
Erstkommunionausflug: Der diesjähri-ge Erstkommunionausflug ist am Don-nerstag, 22.6. gemeinsam für die beiden Pfarreien Nittenau und Fischbach. Um 7.45 ist Abfahrt in Fischbach am Dorf-platz und um 8.00 in Nittenau am Park-platz am Regen. Wir fahren nach Re-gensburg und kommen um ca. 16.00 wieder in Nittenau und anschließend in Fischbach an.
In unseren beiden Pfarrkirchen ist das diesjährige Hungertuch zu finden. Darauf sehen wir 2 Menschen, die sich anschauen und die Hände auf die Schulter des anderen legen. Dabei nehmen die Hände die Farbe des anderen an. Es geht um Begegnung über Kulturen hinweg. Von daher ist dieses Hung

Informationen aus der Pfarreiengemeinschaft Nittenau-Fischbach

Kollekte für Kerzen u. Heizung:

Am Wochenende, 29./30.1. ist die Kollekte für die Kerzen und die Heizung in der Kirche bestimmt.

Candle Light Dinner:

Am Samstag, 12.2. ist um 19.00 im Pfarrheim Nittenau für fest befreundete Paare und Ehepaare ein Candle Light Dinner. Es gibt zum Preis von 60 € pro Paar ein Drei-Gänge-Menü. Zwischen den Menügängen gibt es kleine Impulse für die Partnerschaft und Liebe. Es gilt die 2G-Regel. Zuvor besteht um 18.00 die Möglichkeit, in der Pfarrkirche Nittenau einen „Liebesgottesdienst“ zum Valentinstag zu besuchen. Anmeldung dazu über das Pfarrbüro oder das Schönstattzentrum.

Geburtstagsbesuche:

Ab 1.1.2022 wollen wir (Seelsorger) die 80-, 90-, 100- Jährigen Pfarreimitglieder besuchen. Wir kommen aber nicht am Geburtstag selbst, sondern erst danach, weil man da mehr Zeit hat, um sich zu unterhalten. Die 18-Jährigen wollen wir ebenfalls besuchen, hier am Geburtstag selbst, wenn es terminlich geht.

Coronaregeln:

Wegen Corona dürfen in den Kirchen und im Pfarrheim nur noch FFP2 Masken getragen werden. Beim Singen sind FFP2 Masken zu tragen. Im Pfarrheim gilt 2G, manchmal auch 3G, je nach Art des Treffens.

Parken bei Metzgerei Stiegler:

Bitte parken Sie bei der Metzgerei Stiegler nicht die Zufahrtswege für Rettungsdienste und Feuerwehr zu. An Weihnachten wäre kein Notdienst mehr durchgekommen.

Pfarrgemeinderatswahlen 2022

PGR-Wahlausschuss:

Der Wahlausschuss Fischbach besteht aus Herrn Gerhard Lang, Herrn Albert Herzog, Frau Angelika Schuster, Frau Elisabeth Weigert und Pfr. Adolf Schöls.

PGR-Wahlen:

Im 19. bzw. 20. März wird ein neuer Pfarrgemeinderat gewählt. Für diese Aufgabe und diesen Dienst suchen wir Kandidaten. Wer könnte uns unterstützen? Bitte melden Sie sich beim Pfarramt oder bei den PGR-Sprechern Frau Steinert (Tel. 417) oder Frau Schuster (Tel. 2669). Es ist auch Briefwahl möglich.

Kirchenmusik

Kirchenchor Fischbach:

Probe am Montag, 18.30 in der Pfarrkirche.

Orgelpfeifen:

Donnerstag, 27.1. und 10.2. um 15.30 Probe der Orgelpfeifen (Fischbach) in der Pfarrkirche.

Ministrantengruppe

Anmeldung Romfahrt:

Für die Romfahrt vom 6.-11.6.2022 (Pfingstferien) sind nur noch ganz wenige Plätze frei. Der Preis beträgt 220 €, für Geschwister je 200 €. Darin sind alle Leistungen enthalten. Anmeldung durch schriftliches Anmeldeformular und Überweisung des Betrages auf das Ministrantenkonto bei der Volksbank-Raiffeisenbank Regensburg-Schwandorf. IBAN: DE24 7509 0000 0203 2020 38.

Gruppenstunde:

Die Fischbacher Ministranten treffen sich am Samstag, 12.2. um 14.00 in der Grundschule Fischbach zu einer Gruppenstunde. Dabei wird unteranderem der Schutz vor sexuellem Missbrauch besprochen.

Erstkommunion

Erstkommunion:

Die Tischmütter für die Erstkommunion treffen sich am Samstag, 29.1. um 14.00 im Pfarrheim Nittenau zur Besprechung der Gruppenstunden. Es gilt die 3G-Regel.

Firmung

Firmung 2022:

Die Firmung wird am Mittwoch, 18.5. in Nittenau von Weihbischof Reinhard Pappenberger gespendet.

 

Youtube-Kanal "Maria und Jakobus"

Wenn Sie unseren Kanal noch nicht abonniert haben, finden Sie ihn unter dem Namen "Maria und Jakobus", den beiden Patronen unserer Pfarreien. Schauen Sie rein, abonnieren Sie unseren Kanal und lassen Sie einen Like da. Wenn Sie auf die Klingel drücken, verpassen Sie keine Folge mehr. Seien Sie gespannt!

Youtube-Kanal "Maria und Jakobus"

Gebete in der Coronakrise

Die Internetseite www.ignatius.de bietet verschiedene Anregungen für Hausandachten. Nutzen Sie auch das digitale Angebot oder nehmen Sie die zahlreichen Möglichkeiten der Gottesdienstteilnahme in TV, Radio und Internet an.

Beten Sie zuhause vor dem Kreuz oder vor einem Marienbild.

Dreimal täglich lädt die Kirchenglocke zum Gebet des Engel des Herrn ein.

Das Stundengebet ist eine schöne Form des persönlichen und geistlich gemeinsamen Gebetes, die auch im Gotteslob und mit einer Stundenbuch-App angeboten wird.

Auf www.bistum-regensburg.de finden Sie auch eine Schaltfläche, die auf Hilfestellungen und Anregungen für das persönliche Gebet hinweist:

Novenne zur Abwendung von Epidemien von Mgr. Jean Scarcella, Abt von St. Maurice (CH)

Gebet von Johannes Hartl

Gebet von Bischof Hermann Glettler aus Innsbruck

Gebet von Erzbischof Michel Pennis aus Monreale

Messintention anmelden

Gerne nehmen wir Messintensionen an. Nutzen Sie dazu das nachfolgende Formular, dass Sie dann im Pfarrbüro abgeben können.

Anmeldung Messintensionen ->

Ehevorbereitungskurse

Ihr traut euch... ...wir begleiten euch Sie hoffen, dass Ihre Ehe gelingt, dazu gehört aber auch Wissen über Ehe, Familie und die Beziehungen zweier Menschen. Sie haben die Möglichkeit, im Rahmen der nachfolgend aufgeführten Ehevorbereitungskurse in Vorträgen und Gesprächen mit Fachleuten und mit anderen Paaren eine Antwort auf Fragen wie: Was ist Ehe - Erwartungen an die Ehe - Ehe und Partnerschaft - Ehe im Alltag (Haushalt, Geld ...) - Konflikte in der Ehe - Zeugung, Schwangerschaft, Geburt - Die Bedeutung des Glaubens in der Ehe - medizinische und rechtliche Fragen usw. - zu finden. Die Kurse sind für junge Paare gedacht, die in absehbarer Zeit heiraten wollen oder jung verheiratet sind. Sie finden Infos zu den aktuellen Kursen (Stichwortsuche "Ehevorbereitung") im Internet unter ...

www.keb-schwandorf.de